- WIR TRAUERN UM UNSEREN GELIEBTEN AIKO -
Am Dienstag den 07.01.2014 um 10,15h ist unser geliebter AIKO nach schwerer Krankheit friedlich in unseren Armen eingeschlafen.
Mehr zu unseren Gedanken finden Sie auf FACEBOOK bei Walk-a-Dog und alles über Sein Leben hier!


Über Aiko...


Mein Name ist AIKO. Das ist japanisch und bedeutet "Kind der Liebe"!

Geboren bin ich am 06.07.2001 in Frankfurt am Main. Ich bin ein schwarzer Labrador-Retriever und komme aus dem Hause "Black Pearl of Mainhatten".    Dort verbrachte ich die ersten zehn Wochen meines Lebens. Welche sehr      schön und behütet waren.

Mit 6 Wochen habe ich mein heutiges Herrchen und Kumpel kennen gelernt.       Als ich 10 Wochen alt war konnte ich es kaum noch erwarten die große weite    Welt zu erkunden. Also ließ ich mich auf das Abenteuer mit meinem neuen Herrchen ein und lernte ein neues Zuhause in Konstanz am Bodensee kennen.

   In Konstanz angekommen machte ich erst einmal an unserem Haus große Geschäfte. Herrchen meinte nur
   "Wow, der Haufen ist ja größer als der ganze Hund!" Von nun an ging alles sehr rasant weiter. In der Welpen-
   gruppe fand ich meine ersten Freunde, besuchte verschiedenste Schulen und trainierte mit Herrchen vielerlei
   Dinge. Mein Abschluss als Begleithund bestand ich mit 2 Jahren anstandslos.

   Nach den ganzen Trainingsphasen war erst einmal entspannen und reisen angesagt. So bereiste ich mit
   meinem Herrn die Welt. Wir erkundeten viele schöne Orte und erlebten so allerlei.

Es zog uns in die Berge zum Wandern oder Ski fahren. Hier sausten wir dann      um die Wette Hänge hinab. Aber auch die verschiedensten Meere mit Ihren traumhaft schönen Stränden habe ich gesehen. Vom Mittelmeer über den        Atlantik bis hin zur Nordsee habe ich schon fast alles beschnüffelt. Natürlich hinterließ ich an all diesen Orten meine Duftmarke. Hund soll ja wissen wer            da war!

OK ich gebe zu, manchmal kamen Herrchen, bzw. Frauchen während unseren gemeinsamen Reisen auf komische Ideen. Dies ist wunderbar auf dem Bild      rechts zu sehen. Aber wir waren immer und überall beliebt und gern gesehene Gäste.

Seit 2008 bin ich Chef eines Gassi-Geh-Service für diverse Kumpels und   Kollegen. So verdiene ich mir nebenbei noch ein paar Leckerli´s und habe         jede Menge Spass mit meinen Artgenossen. Ich habe auch bereits einen Mitarbeiter, welcher stets pünktlich und zuverlässig den Fahrtdienst über-        nimmt damit wir alle auch an schöne Plätze kommen für unsere gemeinsamen Touren.

Mit dem Umzug in unser neues Heim haben wir nun neben einem Hundespiel-zimmer auch noch eine kleine Hundewiese für schöne Tage. Hier liegen wir faul rum und lassen uns die Sonne mal mehr und mal weniger auf den Pelz scheinen.

Frauchen darf ich nicht vergessen zu erwähnen. Sie ist im allgemeinen für das Verwöhnprogramm verantwortlich. In Ihrem Hundesalon STYLE-A-DOG werden ich und meine Kumpels gebadet und teilweise auch mit neuem Haarkleid versehen. Die beiden werden für Ihre Dienste von mir stets mit einem charmanten Lächeln, einer riesen Portion Liebe und vielen schönen Momenten entlohnt.

Ich führe ein richtig tolles und erfülltes Hundeleben. Für einen Gassigang auf Probe bin ich stets zu haben um mit Ihrem Liebling bald gemeinsam neue Abenteuer zu erleben!

hier geht es weiter zum RUNDGANG
zurück zur STARTSEITE